Heilpraktiker & Osteapath München - Kontakt zur Praxis

Kinesiologie Buch - Aktuelle Ergänzungen

Aktuelle & neue Erkenntnisse zur Kinesiologie

Die Zeit schreitet unaufhörlich voran und es gibt von Zeit zu Zeit neue Erkenntnisse oder Themen, die genauere Erklärungen bedürfen.

Folgende Begriffe und Texte sind teilweise Wiederholungen um den Sachverhalt verständlicher zu erläutern und dann wurden viele Neuerungen zugefügt. Das Buch ist so aufgebaut, damit Sie es als Arbeitsbuch verwenden können, um Sie bei der Ursachenfindung zu unterstützen, da jeder vermehrt in seiner Eigenverantwortung steht. Sie konzentrieren sich auf einen oder mehrere Begriffe und können dann mit dem Denkvorgang "reagiere ich auf..." einen kinesiologischen Test durchführen.

Zu meinem Buch ergänze ich nun einen noch einfacheren "Schwank-Test": Sie stehen mit geschlossenen Füßen aufrecht da und stellen sich Mental eine Frage, die mit JA oder NEIN zu beantworten ist. Dann warten Sie kurz ab und bei einem JA wird sich Ihr Körper ganz automatisch nach vorne neigen. Passen Sie dabei auf, die Bewegungen rechtzeitig abzubremsen, um nicht umzufallen. Sie können auch z.B. den Test machen: "Bin ich in der Praxis von Herrn Komm richtig?" oder "Habe ich einen anderen Weg?" Bei einem NEIN wird sich Ihr Körper nach hinten neigen!

Testerklärungen zur Ursachenfindung

Mit einem oder Mehreren Begriffen, die gleich folgen werden und noch bei anderen Themen, siehe Buch stellen Sie sich immer zur Ursachenfindung folgende Einstiegsfragen:

Ursache Mutter? Ursache Vater? Ursache vor der Geburt?

Bei der Reaktion Mutter oder Vater fragen Sie dann bei dem Beispiel der Mutter weiter...

Mutter, Großmutter, Urgroßmutter, 2-fache, 3-fache, 4-fache usw. bis Sie auf eine Urgroßmutter getroffen sind, die plötzlich nicht mehr reagiert und dann nehmen Sie die Urgroßmutter eine Stufe tiefer und fragen dann nur noch mütterlicherseits oder väterlicherseits plus war meine Seele in dem Körper dieser? Beim Vater schaut dies zur Vollständigkeit so aus: Vater, Großvater, Urgroßvater, 2-facher, 3-facher... mütterlich oder väterlich!

Eine immer ganz wichtige Testfrage lautet: Bin ich / meine Seele in einem weiblichen / männlichen Körper abgetrieben worden? Habe ich in einem Vorleben einen weiblichen oder männlichen Embryo oder fötus abgetrieben? Verknüpfen Sie dabei immer die Vornamen Ihrer Eltern. "Hat mein Vater im Körper meienr damaligen Mutter meine Seele in einem anderen Körper abgetrieben?"

Wenn Sie bei der Zusatzfrage: "War meine Seele in dieser oder diesem inkarniert?" ein JA bekommen, so führen Sie wie nachfolgend erklärt eine Familienaufstellung durch!

Wenn Ihr Test auf Vor der Geburt reagiert, dann fragen Sie sich folgendes:

Reagiert "Begriff der Krankheit / Symptom" mit "Namen von einer oder mehreren Personen/Seelen aus Ihrem näheren Umfeld" auf 100 Jahre vor der Geburt, 200 Jahre, 300 Jahre, 400, 500, 600, ... bis plötzlich nicht mehr eine Hunderterstelle reagiert und dann nehmen Sie Zehnerstellen oder Einzelstelle (599, 598, 597...) und gehen Sie entsprechend zurück um bis auf das eine Jahr genau Ihr Thema gefunden haben! Wenn Sie nun bis auf das Jahr genau eine Jahreszahl vor der Geburt gefunden haben, dann rechnen Sie sich Ihre Geburtsjahreszahl minus der Zahl, die sie ermittelt haben und dann können Sie ggf. noch n. Chr. oder bei höheren Zahlenbeträgen auch v. Chr. dazuschreiben. (Zeiten aus Ägypten, Mayatempel, Atlantis etc.)

Dann Fragen Sie nach Zusammenhang Mutter, Vater, Schwester, Bruder, fremde Frau(en), fremd(er) Mann, zwei, drei, Anzahl... und am Ende der Familienaufstellung LebenspartnerIn und Anzahl Töchter und Söhne. Dann nehmen Sie die Ideenauflistungen meines Buches auf und Fragen nach Prostitution, Raubmord, Unfall mit Feuer und Rauchvergiftung, Ermordungen nach Drogenkonsum / Alkoholismus in mehreren Jahren oder Fleischkonsum nach 30 jähriger Vergiftung des Gehirns mit erhöhter Aggressivität und Unzurechnungsfähigkeit, Schreikinderstickung nach Nervenzusammenbruch der Mutter / des Vaters ...

Dann finden Sie nur noch heraus ob Sie / Ihre Seele im Vorleben (TäterIn) das war oder eine Seele in Ihrem Umfeld war (Sie waren dann Opfer), fertig!

Dann führen Sie die im Buch beschriebenen goldenen Lösungsschritte durch und statt ins göttliche Licht können Sie die Informationen auch an die Zentralsonne geben!

Neue Themen und Begriffe

Folgende Symptome, Krankheiten oder Allergene können energetisch "Herz"offene Menschen austesten um diese Themen bei sich zu lösen, Bei bestimmten Bakteriien und Viren weise ich als Heilpraktiker hin, dass ich vorsorglich darauf hin, dass ich diese nicht behandle. Alle Begriffe sind völlig gefahrlos energetisch austestbar und müssen nicht unbedingt schulmedizinisch nachweisbar sein!

Bierbestandteile wie Weizenmalz, Gerstenmalz, Gerste, Hopfen und Hefe, Rotwein, Weißwein, Sekt, Parfum, Kontaktallergene wie Silber, Gold, Chrom, Chlorophyll, Zink, Germanium, Sulphur, Mangan, Vanadium, Molybdenum, Iodine, Potassium, Phosphor, Kobalt, Kupfer, Selenium, Boron, Blei und die Begleitwirkstoffe von Impfungen wie Aluminium, Quecksilber und Formaldehyd; Unverträglichkeiten: Glutenunverträglichkeit, Fructoseintoleranz, Histaminintoleranz,Glucose, Maltose, Galaktose, Apigenin, Asparagin, Coniferylalkohol, coumarin, Ferulasäure, GABA, Gallsäure, Glutaminsäure, Harnsäure, Histidin, Indol, Isorhamnetin, Kaempherol, Kaffesäure, Linolsäure, Luteolin, Malvin, Myristinsäure, Naringenin, Nicotinsäure, Ölsäure, Ötrogenverbindungen, Phloridzin, Quercitin, Rutin, Thujon, Thymol, Zimtaldehyd, Zimtsäure, Thymin, Piperin, Phenylalanine, Menadion, Menadion, Eisen, Folsäure, Eugenol, Benzoesäure, Acetylaldehide, Strahlungen die unser Nervensystem beeinflussen: Computer-Monitor-Strahlung, Infrarot, Mondlicht, Sonnenlicht, UVB-Strahlung, Röntgenstrahlung, Fernsehstrahlung, Mikrowellen, Elektrische-, Elektromagnetische Strahlung, Halogenlicht, Fluoreszierendes Licht; Insekten: Mückenstiche, Bienenstiche, Bremsen, Haarbalgmilbe, Kakerlake; nach dem Besuch im Ausland oder anderen Orten: Seelenanhaftungen, Anzahl...?, Besetzungen von außerirdischen Wesen, welche mich manipulieren wollen, damit ich mich nicht weiterentwickle? Anzahl eine, zwei, drei...? Bei höheren Anzahlen empfehle ich die Zusatzfrage steht dies mit dem Stern ... in Zusammenhang? (gehen Sie einfach im Geiste die nachfolgenden Namen durch).      

Für die Fortgeschrittenen unter Ihnen, wenn Sie schon viele Themen durch haben, dann können Sie noch viel weiter in Ihrem Seelenschatten arbeiten und alte Themen bearbeiten, wo Ihre Seele auf einen anderen Stern war (mit Bennungen der Vornamen der Seelen von den Personen Ihres sozialen Umfeldes, ohne Jahreszahlen auszutesten, sondern nur noch den Sternennamen benennen und dann eine Familienaustellung durchzuführen plus evtl. Frage nach dunkle Magierin und dunkler Magier und dann auch wieviele Flüche, Manipulationen / Implantate zur Fernsteuerung initiiert wurden. dann über Vergebung ... bearbeiten.

Sternennamen

Bevor unsere Seele in unseren 1000enden Inkarnationen auf unserer Erde inkarniert ist hat unsere "alte Seele" noch weitere Erfahrungen sammeln dürfen, wo die negativen davon unseren physischen Körper beeinflussen können oder unsere Seele versucht über unseren physischen Körper noch ungelöste Themen als "Arbeitsoberfläche / Schreibtisch" uns Menschen aufmerksam zu machen.

Vor der Erde war unsere Seele noch vor der Zeit der Maya oder in Ägypten noch auf Atlantis und in Lemuria, auf den Stern(en)(Quelle Wikipedia):

Jupiter, Saturn, HR8832, Fomalhaut, 54 Piscium, GJ1132b, Thestias, Copernicus A, Galileo, Brahe, Harriot, Chalawan, Cerwantes, Helvetios, Quijote, 16CygniB, Sirius, Arcuturus, Aldebaran, 9-Plejadensterne Electra, Asterope, Merope. Maia, Celaeno, Atlas, Pleione, Alkione und Taygeta; Merkurion, Vega, Uranus, Inua, Anua (Anunnaki haben auch menschliche DNA modifiziert), Orionsterne Alnitak, Alnilam, Mintaka, KELT-9, Dagon, Draugr, Epsilon Eridani, HR8799, Majriti, Titawan A, Lich, Saffar, Samh, Beta Pictorius b ... andere unbekannte Sterne, wo früher eine Gesellschaft war!

Bei Auflösungen von Sternenthemen, empfehle ich Ihnen noch davor folgendes zu benennen: Ich löse nun alle Verträge, Eide, Banne, Schwüre, Bindungen jeglicher Art, Siegel um das Leben nicht in Fülle zu leben, Blockaden der Sexualität, Bewusstseinsveränderungen, Überzeugungs-Glaubensmuster, Programmierungen, Codierungen, Verschlüsselungen, Wächter, graue Wesen, Implantate, dunkle Netze sowie auch weiße Energien welche getarnt/unsichtbar Blockaden erzeugen auf! Ich fordere alle Schlüssel an, um aufzusperren, damit alle versteckten Energien sich auflösen können. "Mit Verbindung zur Mutter Erde gebe ich alle Themen an die ZENTRALSONNE!!!

Zum Abschluß dieser Seite ist Vorsicht geboten, anstatt später die Nachsicht mit folgenden Erkrankungen zu haben, da ungelöste seelische Konflikte mit der Familie und oder dem näheren sozialen Umfeld eines jeden Menschen, zu haben. Oft treten bei ungelösten Themen Krankheiten auf, wodurch Ihre Seele verzweifelt versucht Ihnen damit etwas mitzuteilen: Kurzsichtigkeit bis -6 Dioptren, Endometriose, Colitis ulzerosa, Morbus Crohn, Divertikulitis, Bauchfettansammlingen-Lipolymphödeme, Schilddrüsenunterfunktion, chronische Bauchspeicheldrüsenentzündung, chronische Parodontitis, Hyaluronsäuremangel/ schlechtes Hautbild mit Verlust der Schönheit, Glaubenssatz ich bin hässlich..., chronische Blasenentzündungen/nicht loslassen können/Ungeduldigkeit, sexuelle Unlust mit und ohne Orgasmusstörungen / Impotenz beim Mann mit und ohne gutartige Prostatavergrößerung, Bandscheibenvorfälle C5/6, C6/7, C7/Th1 und/oder L3/4, L4/5 und L5/S1, Fibromyalgie, Depressionen, Burnout, chronische Müdigkeit, Augen- und Ohren Schwäche, Einschlaf- Durchschlafstörungen, ADHS bei Kindern, bis zum "Point of no return" auch Krebserkrankungen und Tumore, welche ich in meiner Praxis komplementär, also neben der schulmedizinischen Bestrahlung und Chemotherapie behandle!

Ich wünsche Ihnen nun bei selbstaustesten und selbstbehandeln ein gutes Gelingen und ich bin bei Rückfragen gerne per e-Mail für Sie da.

Ihr Michael Komm

 

 

Terminvereinbarung Online

Osteopathie- und Heilpraktiker Praxis Termine

Vorträge & Infotage

Themen:

Osteopathie

Universelle Kinesiologie

Rückverbindungen

Zur Seite mit den: Vortragsterminen

HIER KAUFEN

Immer gut Informiert!
Jetzt Anmelden

Sie befinden sich auf: Kinesiologie » Kinesiologie Buch - Ergänzungen